Autorenlesung an der GS Heiligenstadt

Groß war die Freude darüber, dass im Rahmen der Bamberger Literaturtage auch die Grundschule Heiligenstadt in den Genuss einer Autorenlesung kam. Am 19. Februar besuchte uns die aus Hamburg stammende Kinderbuchautorin Sabine Städing und alle Kinder, Lehrkräfte sowie die Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei und der Bürgermeister Herr Helmut Krämer waren sehr gespannt. Frau Städing las nicht aus ihren sehr bekannten, zauberhaften Geschichten über die Hexe Petronella Apfelmus, sondern aus den Detektivromanen über den 12-jährigen Jungen Johnnie Sinclair, der nach eigenen Angaben als Geisterjäger unterwegs ist. Spannung war natürlich vorprogrammiert – und Frau Städing verstand es, die Konzentration der jungen Zuhörer durch kleine Quizeinlagen immer wieder auf den Punkt zu bringen. Alle Zuhörer genossen diese vergnügliche Doppelstunde und die Leselust auf die handsignierten Bücher war im Handumdrehen geweckt!